Luftkühler: Mobile Klimaanlagen ohne Abluftschlauch

Mobile Klimaanlage und Klimagerät mit und ohne Abluftschlauch

Eine mobile Klimaanlage ohne Abluftschlauch ist ein Klimagerät, das mobil und ohne jeglichen Aufwand in sämtlichen Wohnräumen eingesetzt werden kann. Der Unterschied zu herkömmlichen mobilen Klimaanlagen ist, dass die Geräte über keinen Abluftschlauch verfügen.
Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Modelle, die sich hinsichtlich Effektivität und Leistung unterscheiden. Hier finden Sie einen Überblick und hilfreiche Tipps.

Die wichtigsten Informationen:

  • Mobile Klimageräte ohne Abluftschlauch sind besonders mobil, da sie keinen Abluftschlauch benötigen
  • Sie sind weniger effizient als Geräte mit Abluftschlauch, können die Raumluft aber effektiv kühlen
  • Oftmals ist eine Funtkion zur Luftbefeuchtung oder Luftreinigung ebenfalls enthalten

Was ist der Unterschied zwischen einem Luftkühler und einer Klimaanlage ohne Abluftschlauch?

Die Begriffe werden synonym verwendet.


Es gibt keinen Unterschied. Ein Luftkühler ist eine mobile Klimaanlage ohne Abluftschlauch und umgekehrt. Die Geräte arbeiten nach dem gleichen Prinzip.

Vorteile und Nachteile einer mobilen Klimaanlage ohne Abluftschlauch

VorteileNachteile
✅ Sehr mobil❌ Weniger effizient als Geräte mit Abluftschlauch
✅ Energieverbrauch angemessen❌Der Raumluft entzogene Wärme muss an anderer Stelle wieder abgegeben werden
✅ Leichte Installation – einfach aufstellen❌ merkliche Geräuschkulisse
✅ Keine Baumaßnahmen erforderlich, kein Abluftschlauch notwendig
✅ Absenkung der Raumtemperatur
✅ Große Produktauswahl

Vorteile eines Luftkühlers bzw. einer mobilen klimaanlage ohne Abluftschlauch

Luftkühler sind wesentlich preiswerter als komplette Klimaanlagen. Neben den geringen Anschaffungskosten ist auch der Stromverbrauch sehr viel günstiger. Die Gerät verwenden eine einfache Technik, die Wartung kann ohne besondere Kenntnisse durchgeführt werden. Verbrauchs- und Ersatzteile sind kostengünstig zu beschaffen. Wasser-Luftkühler sind in Umgebungen mit heißer, trockener Luft am effizientesten. Hier können sie optimal einen Kühleffekt durch Verdunstung erreichen. Ein Luftkühler kann trockene Räume kühlen und befeuchten, besondere Anforderungen zur Dämmung bestehen nicht. Das Gerät verwendet keine Gase oder andere Substanzen, die sich negativ auf die Umwelt auswirken. Moderne Geräte werden mit einer Fernbedienung geliefert und arbeiten in mehreren Leistungsstufen. Der Geräuschpegel ist sehr niedrig.

5 Luftkühler im Testvideo

Nachteile von Luftkühlern

Verdampfungskühler funktionieren nicht oder nur schlecht in Gebieten mit hoher Luftfeuchtigkeit. Zur Luftbefeuchtung wird eine angemessene Menge Wasser benötigt. Eine genaue Raumtemperatur lässt sich nicht einstellen. In Räumen mit mehr als 65 Prozent Luftfeuchtigkeit sollten Verdampfungskühler nicht verwendet werden, denn dies kann zu Gesundheitsschäden führen. Die Geräte müssen in regelmäßigen Abständen gewartet werden. Vorhandenes Restwasser muss gewechselt und die Kühlkissen gereinigt werden. Sonst arbeitet das Gerät unhygienisch.

Exkurs: Mit welchen Mitteln kann man der Hitze Herr werden?

Infografik: Waffen im Kampf gegen die Hitze | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Welche Klimaanlage ohne Schlauch ist 2020 empfehlenswert?

Hier finden Sie eine Übersicht und meine Empfehlungen im Bereich der Klimageräte ohne Abluftschlauch:

Bestseller Nr. 1
3in1 Aircooler | 8 Liter | Mobile Klimaanlage | Klimagerät | Luftreiniger | Klima | Ventilator mit Fernbedienung | Luftkühler | Luftbefeuchtung | Klima Anlage | Timer | 3 Stufen
  • Highlights: 3 in 1 Funktion: Luftkühler, Luftreiniger, Luftbefeuchtung Ventilator mit 3 Geschwindigkeitsstufen 8 Liter Wassertank mit Füllstandsanzeige Extrem niedriger Energieverbrauch bei hoher Kühlleistung Kühlleistung 60 Watt Computer Control System Energiesparend Leicht zu transportieren dank stabiler Laufrollen und leichtem Gewicht Timer von 0,5h bis 4,5h Oszillierend Inkl. 2 Kühlakkus Inkl. Fernbedienung Details: Stromversorgung, festes Stromkabe
  • "Sind Sie bereit für den Sommer...?!" Sagen Sie drückender Hitze und schlechter Luft den Kampf an... Dieser 3 in 1 Aircooler verfügt über einen Ventilator, der durch einen Wassertank nicht nur für angenehm frische und kühle Luft sorgt, sondern diese auch befeuchtet und filtert.
  • Dieses Klimagerät funktioniert völlig ohne Abluftschlauch oder andere ähnliche Vorinstallationen. Bei diesem Gerät wird keine Abluft erzeugt. Das Gerät ist sofort einsatzbereit und erzeugt sofort die erforderliche und gewünschte Kühle. Ein Allrounder, der mit viel Effizienz und wenig Verbrauch der Hitze und schlechter Luft trotzt.
  • Gleichzeitig verbessert er die Raumluft. Der Aircooler unterscheidet sich von herkömmlichen Ventilatoren dadurch dass die Luft nicht nur gekühlt wird, sondern auch befeuchtet und gereinigt wird um so das Raumklima zu verbessern.
  • Der Aircooler ist für alle Arten von Räumen bis zu ca. 50-60 m² geeignet. Ebenso lässt sich der Aircooler mit der mitgelieferten Fernbedienung steuern.
AngebotBestseller Nr. 2
TROTEC PAE 25 Aircooler Mobiles Klimagerät Klimaanlage 3-in-1 Luftkühler Ventilator Lufterfrischer (4 Gebläsestufen, Nacht-Modus, Timer, Naturwind-Modus, uvm.)
  • Der Luftkühler PAE 25 erfrischt und kühlt die Luft mit praktischer Ventilationsfunktion / Effiziente Verdunstungskälte mit Honeycomb-Technologie
  • Möglichkeit des Betriebs mit Kühlakkus oder Eiswürfeln zur Steigerung der Kühlleistung
  • Klimafreundlicher Betrieb dank Wasserverdunstung. Denn der Luftkühler PAE 25 kühlt Räume auf angenehme Temperaturen herunter, ohne dass es im Gegensatz zu herkömmlichen Klimageräten chemischer Kältemittel, Aufstellbeschränkungen oder aufwendiger Installationen bedarf. Zudem ist der Luftkühler für den Ganzjahresbetrieb geeignet! Im Sommer Aircooler, im Winter Luftbefeuchter.
  • Timerfunktion, LED-Display, besonders energieeffizient, leiser Betrieb / Geeignet für Räume bis ca. 24 m² (60 m³) / Verdunstungsleistung max. 0,9 l/h
  • Der Luftkühler PAE 25 von Trotec verschafft auf Knopfdruck eine angenehme Sofort-Abkühlung. Zu Hause, im Büro, aber auch auf dem Balkon, der Terrasse oder nachts im Schlafzimmer. Vollkommen unkompliziert, ohne aufwendige Installation und ohne störende Abluftschläuche. Seine leichte Bauform und die Transportrollen machen den PAE 25 zu einem flexiblen Luftkühler für die Innen- und Außenanwendung.
Bestseller Nr. 3
Klarstein Skyscraper Ice 4-in-1 mobiles Klimagerät - Ventilator/Luftkühler/Luftbefeuchter/Ionisator, verschiedene Betriebsmodi, 6 L Wassertank, 45 W, 500 m³/h Luftdurchsatz, platzsparend, schwarz
  • WASSERTANK: Zur Verbesserung der Erfrischungswirkung verfügt das Klimagerät von Klarstein über einen zuschaltbaren Luftkühler und -befeuchter. Über einen 6 Liter Wassertank wird die angesaugte Luft durch Verdunstung abgekühlt und zusätzlich befeuchtet.
  • STILVOLL: Gerade einmal 28cm durchmisst der Standventilator an seiner dicksten Stelle und passt damit auch in kleine Ecken und Winkel. Sein stilvolles Äußeres lässt ihn sowohl in moderne Büro- oder Wohnräume als auch in klassische Ambientes einfügen.
  • FRISCHE LUFT: Das Skyscraper Ice 4-in-1 von Klarstein bringt frische Luft in Ihre Räume. Das Klimagerät im erquickend unkonventionellen Gehäuse unterstützt schon allein in Form und Farbe den Wunsch nach kühler, frischer Luft und einer sanften Brise.
  • OSZILLATION: Der Ventilator fächelt frische Luft in drei Geschwindigkeiten dem erhitzten Gemüt zu, um für Abkühlung zu sorgen. Eine zuschaltbare Oszillation lässt die oberen zwei Drittel des Klarstein Skyscrapers im 180° Winkel rotieren.
  • DISPLAY: Die Funktionen von drei Geräten verstecken sich in dem platzsparenden Turm, der geschickt Ventilator, Luftkühler und Luftbefeuchter in sich vereint. Ein Leuchtdisplay zeigt dabei in leicht verständlichen Piktogrammen die gewählten Einstellungen.
Bestseller Nr. 4
3in1 Air Cooler | 7 Liter Kapazität | Mobile Klimaanlage | 3 Geschwindigkeitsstufen | Klimagerät | Luftreiniger | Klima Ventilator mit Fernbedienung | Luftkühler | Aircooler (Weiß/Schwarz)
  • Highlights: 3 in 1 Funktion: Luftkühler, Luftreiniger, Luftbefeuchtung Ventilator mit 3 Geschwindigkeitsstufen 7 Liter Wassertank mit Füllstandsanzeige Extrem niedriger Energieverbrauch bei hoher Kühlleistung Max. Leistung: 300 Watt, Kühlleistung: 60 Watt Energiesparend Leicht zu transportieren dank stabiler Laufrollen und leichtem Gewicht Timer von 1h bis 12h Oszillierend Inkl. 2 Kühlakkus Inkl. Fernbedienung
  • Details: Stromversorgung, festes Stromkabel: 230V~ 50Hz Maße ca.: 34 x 34 x 74 cm (BxTxH) Netzkabellänge: ca. 170 cm Gewicht: 5,9 KG
  • "Sind Sie bereit für den Sommer...?!" Dieser 3 in 1 Aircooler verfügt über einen Ventilator, der durch einen Wassertank nicht nur für angenehm frische und kühle Luft sorgt, sondern diese auch befeuchtet und filtert. Dieses Klimagerät funktioniert völlig ohne Abluftschlauch oder andere ähnliche Vorinstallationen.
  • Bei diesem Gerät wird keine Abluft erzeugt. Das Gerät ist sofort einsatzbereit und erzeugt sofort die erforderliche und gewünschte Kühle. Der Air Cooler besitzt 3 Geschwindigkeitsstufen, 3 Modi eine Oszillationsfunktion, einen Nachtmodus, ein großes LCD-Touchdisplay mit Temperaturanzeige und einen 12h Timer. Alle Funktionen lassen sich ganz einfach über die mitgelieferte Fernbedienung steuern. Ebenso lässt sich das Display ausschalten.
  • Gleichzeitig verbessert er die Raumluft und durch die 4 angebrachten Rollen ist der Air Cooler sehr mobil. Der Aircooler ist für alle Arten von Räumen bis zu ca. 50-60 m² geeignet. Ebenso lässt sich der Aircooler mit der mitgelieferten Fernbedienung steuern.
Bestseller Nr. 5
3in1 Mini Aircooler | 4 Liter Kapazität | Mobile Klimaanlage | 3 Geschwindigkeitsstufen | Klimagerät | Luftreiniger | Klima Ventilator mit Fernbedienung | Luftkühler | Air Cooler | (Weiß)
  • Highlights: 3 in 1 Funktion: Luftkühler, Luftreiniger, Luftbefeuchtung Ventilator mit 3 Geschwindigkeitsstufen 4 Liter Wassertank mit Füllstandsanzeige Extrem niedriger Energieverbrauch bei hoher Kühlleistung Kühlleistung: 75 Watt, Maximalleistung: 350 Watt Energiesparend Leicht zu transportieren dank stabiler Laufrollen und leichtem Gewicht Oszillierend inkl. 2 Kühlakkus
  • Details: Stromversorgung, festes Stromkabel: 230V~ 50Hz Maße ca.: 24,5 x 26 x 56 cm (BxTxH) Netzkabellänge: ca. 140 cm
  • Bereit für den Sommer?!... Sagen Sie drückender Hitze und schlechter Luft den Kampf an... Dieser 3in1 Mini Aircooler verfügt über einen Ventilator, der durch einen 4L Wassertank nicht nur für angenehm frische und kühle Luft sorgt, sondern diese auch befeuchtet und filtert.
  • Er funktioniert völlig ohne Abluftschlauch oder andere ähnliche Vorinstallationen. Bei diesem Gerät wird keine Abluft erzeugt. Das Gerät ist sofort einsatzbereit und erzeugt sofort die erforderliche und gewünschte Kühle. Ein Allrounder, der mit viel Effizienz und wenig Verbrauch der Hitze und schlechten Luft trotzt
  • Gleichzeitig verbessert er die Raumluft. Der Aircooler unterscheidet sich von herkömmlichen Ventilatoren dadurch dass die Luft nicht nur gekühlt wird, sondern auch befeuchtet und gereinigt wird um das Raumklima zu verbessern
Bestseller Nr. 6
Klarstein Maxfresh Ocean 3-in-1 Luftkühler, Luftkühler Ventilator Luftbefeuchter, 65 W, 444 m³/h, 4 Windstärken, 3 Modi: Normal/Natur/Nacht, Timer bis 15 h, Wassertank-Volumen: 6 L, mobil, blau
  • 3-IN-1: Maximale Erfrischung! Der Klarstein Maxfresh Ocean 3-in-1 Luftkühler bringt punktgenaue Abkühlung an heißen Sommertagen. Als Ventilator, Luftkühler und Luftbefeuchter in einem sorgt er überall für einen erfrischenden Luftstrom und einen kühlen Kopf.
  • SMART: Mittels Kontrollpanel oder Fernbedienung wird der Wohlfühlluftstrom nach individuellem Wunsch eingestellt. Vier Windgeschwindigkeiten, zuschaltbare horizontale Oszillation und ein einstellbarer Abschalt-Timer bis 15 Stunden ermöglichen die präzise Anpassung an die Erfrischungsbedürfnisse.
  • BETRIEBSMODI: Neben dem Normal-Modus simuliert der Natur-Modus an- und abschwellenden Wind. Der Nachtmodus arbeitet nach ähnlichem Prinzip, reduziert dazu aber nach und nach die maximale Windgeschwindigkeit, bis das Gerät schließlich den Betrieb einstellt.
  • STARKES ERFRISCHUNGSEFFETK: Die Kühlung der Umgebungsluft erfolgt hierbei mittels des natürlichen Prinzips der Wasserverdunstung: Der 3-in-1 Luftkühler saugt warme Luft durch die Hinterseite des Gerätes an und befeuchtet diese.
  • WASSERTANK: Zwei austauschbare Kühlakkus für den Wassertank senken auf Wunsch die Temperatur zusätzlich für noch mehr Erfrischung. Zum einfachen Befüllen, Reinigen und Entleeren kann der Wassertank komplett entnommen werden.
Bestseller Nr. 8
Pro Breeze 5 Liter Mobiler Luftkühler mit 4 Betriebsarten, 3 Geschwindigkeitsstufen, LED Anzeige + Fernbedienung | Klimagerät mit Wasserkühlung, Ventilator, Luftbefeuchtung und Nachtmodus
  • INNOVATOVE VENTILATIONSTECHNOLOGIE: Dieser Luftkühler besitzt ein neuartiges Kühlsystem, welches kaltes Wasser durch einen Wabenfilter leitet, um kalte Luft zu erzeugen, die dann in den Raum abgegeben wird
  • 4-IN-1 BETRIEB + FERNBEDIENUNG: Es verfügt über eine praktische Fernbedienung und vier Hauptfunktionen, inklusive Luftkühlung, Lüftung, Luftbefeuchter und einem Schlafmodus. Eine perfekte Ergänzung für jedes zu Hause - insbesondere Schlafzimmer, Büro und Wohnzimmer
  • LED ANZEIGE + SCHALTUHR: Haben Sie die volle Kontrolle über alle Einstellungen über das bedienerfreundlichen LED Display, welches den 7 Stunden Timer und 3 Lüfterstufen einstellt
  • GROßER WASSERTANK: Füllen Sie den 5L Wassertank mit kalten Wasser und Kühlpacks (2 Stück inklusive), damit das Gerät die Luft abkühlen und befeuchten kann, um gegen die trockene Hitze sowie niedrige Luftfeuchtigkeit im Sommer ankämpfen kann
  • MOBIL + TRAGBAR: Dieses mobile Kühlgerät ist mit vier Rollen ausgestattet, wird vormontiert geliefert und ist somit direkt einsatzbereit | Maße: 26,5 x 28 x 70 cm

Wie funktioniert eine mobile Klimaanlage ohne Abluftschlauch / ein Luftkühler?

Luftkühler kühlen einen Raum ab, wenn in der gesamten Umgebung trockene Hitze herrscht. Im Gegensatz zu einer Klimaanlage verwendet der Luftkühler keine Kühlmittel. Um die Raumtemperatur zu senken, nutzen die Geräte das natürliche Verdampfungsprinzip. Unter guten Bedingungen kann ein Luftkühler die Raumtemperatur um 6 bis 10 Grad Celsius senken. Moderne Verdampfungskühler verwenden eine einfache Technik und elektrische Energie, um einen Kühleffekt zu erzielen. Im Wesentlichen pumpt ein Motor Wasser in ein faseriges Polster (Kühlkissen), während ein Ventilator, der von einem separaten Motor angetrieben wird, Luft durch dieses Kühlkissen drückt. In einem trockenen Klima ist die eintretende Luft heiß und trocken und das Wasser wird verdampft. Dadurch wird nicht nur die Umgebungstemperatur verringert, sondern auch die Umgebungsluft wird komfortabler und angenehmer, da die gekühlte Luft immer umgewälzt und etwas feucht ist.

Mobile Klimaanlagen ohne Abluftschlauch sind in der Regel Monoblockgeräte und bestehen aus einer Einheit.
Die Kühlung wird häufig nach dem Prinzip der adiabatischen Kühlung bzw. der evaporativen Kühlung erreicht:

Die Funktionsweise von Luftkühlern. Mit Hilfe evaporativer Kühlung – sog. Verdunstungskälte – wird eine Klimatisierung erreicht.

Verdampfungskühler benötigen keinen Abluftschlauch. Technisch fortschrittliche Geräte besitzen integrierte Wasser- und Staubfilter. Staub, Pollen, Milben und sogar Bakterien und unangenehme Gerüche werden dadurch aus Luft und Wasser herausgefiltert.

Lüftkühler sind in der Anschaffung und im Betrieb wesentlich günstiger. Sie erfordern keine baulichen Maßnahmen, arbeiten effizient und beanspruchen nur wenig Platz. Luftkühler arbeiten nach dem Verdampfungsprinzip und benötigen keinen Abluftschlauch.

Weitere Informationen zur Funktionsweise des Verdampfungsprinzips.

Im Kontrast dazu die Funktionsweise einer Split-Klimaanlage:

Eine (mobile) Klimaanlage und deren Funktionsprinzip. Die warme Luft wird am Innenteil angesaugt, und dann über eine Verbindung nach Außen transportiert. Bei einer Klimaanlage ohne Abluftschlauch wird die Wärme nicht zum Außenteil transportiert.
© dreampicture – #139145462 – Adobe Stock

Ein kurzer Erfahrungsbericht zu mobilen Klimaanlagen im Video:

Luftkühler mit Wassertank

Um ihre Arbeit zu erledigen benötigen Verdampfungskühler einen Wassertank. Beim Kauf eines Geräts sollten Sie darauf achten, dass der Wassertank im Verhältnis zur Raumgröße die richtige Größe hat. Der Wassertank wird mit Wasser oder Eis gefüllt. Danach kann der Luftkühler an die Stromversorgung angeschlossen und gestartet werden. Moderne Luftkühler schalten sich automatisch ab, wenn der Wassertank leer ist.

Eine Klimaanlage mit Wasser

Im Prinzip ist ein Luftkühler also eine Klimaanlage. Er arbeitet jedoch nicht mit einem Kühlmittel, einem Kompressor usw., sondern mit Hilfe des Verdunstungsprinzips (auch adiabatische Kühlung genannt).
Es wird der Verdampfungseffekt genutzt, indem durch einen herkömmlichen Ventilator ein Luftstrom erzeugt wird, der dann an in Wasser getränkten (aus Leinen oder einem ähnlichen Gewebe) Lamellen vorbei geführt wird.

Die Lamellen geben dabei Feuchtigkeit an die Luft ab. Die Luft verliert dadurch Wärmeenergie. Die Lamellen saugen sich, durch einen Wassertank gespeist, immer wieder erneut mit Wasser voll.

Was ist der Unterschied zwischen einem Luftkühler und einer Klimaanlage?

Das wichtigste vorweg: Luftkühler sind – auch wenn Sie im Internet oftmals anderes lesen – keine Klimaanlage. Punkt. Ende. Aus.

Hier eine Gegenüberstellung der Gerätetypen:

MerkmalLuftkühlerKlimaanlage
RaumtemperaturKeine Veränderung, nur gefühltaktive Veränderung
LuftfeuchtigkeitErhöhungAbsenkung
Arbeitsweiseadiabate Kühlung / Verdungstungskälte Arbeiten in der Regel mit Hilfe eines Kompressors
Abluftschlauchnicht benötigtin der Regel notwendig (um heiße Abluft nach Außen zu befördern)
Stromverbrauchniedrigerhöher
Anschaffungskostenab ca. 50€ab ca. 250€
Geräuschentwicklungniedrigerhöher

Eine Mobile Klimaanlage / Luftkühler kaufen: Das gilt es zu beachten

Wenn Sie sich ernsthafte Gedanken über die Anschaffung einer mobilen Klimaanlage machen, haben wir in einem weiteren Artikel gesondert aufbereitet, was zu beachten ist:
Mobile Klimaanlage kaufen, worauf muss ich achten?

Test 2020: Klimaanlagen ohne Abluftschlauch sind getestet worden

Die Kollegen der Testfabrik haben im Video einen Test der besten Klimaanlagen ohne Abluftschlauch durchgeführt:

Fazit

Lüftkühler sind in der Anschaffung und im Betrieb wesentlich günstiger. Sie erfordern keine baulichen Maßnahmen, arbeiten effizient und beanspruchen nur wenig Platz. Viele Hersteller bieten Modelle mit schlankem und stilvollem Design. Turmluftkühler sind derzeit eine der Trend-Varianten auf dem Markt. Sie nehmen weniger Platz ein, sind aber dennoch stark genug, um in großen Räumen eingesetzt zu werden. Richtig gewartet können die Geräte an heißen Sommertagen für eine erfrischende Kühle sorgen.

Als Alternative bietet sich eine mobile Klimaanlage an, die eine höhere Kühlleistung bietet, jedoch auch einen höheren Stromverbrauch aufweist.

Häufige Fragen zu Klimaanlagen ohne Abluftschlauch und Luftkühlern

Sind Luftkühler sinnvoll? Was bringen Klimageräte ohne Abluftschlauch?

Das hängt vom Anwendungszweck ab. Luftkühler sorgen für eine angenehme und feuchtere Luft. Die gefühlte Temperatur wird abgekühlt. Eine reale Temperaturabsenkung ist jedoch begrenzt. Wesentlich effektiver sind klassische Klimaanlagen.

Was macht ein Luftkühler? Wie funktioniert ein Luftkühler?

Ein Luftkühler kühlt die Wohnung durch das Prinzip der adiabaten Kühlung bzw. durch evaporatives Kühlen.
Die Luft wird mit einem Ventilator durch mit Wasser befeuchtete Lamellen geführt. Die Luft nimmt die Feuchtigkeit auf und kühlt sich dadurch leicht ab.

Ein weiterer Lese- und Informationstipp ist ein Artikel aus dem Brune-Magazin.
Weitere Quellen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Klimaanlage

Letzte Aktualisierung am 4.04.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API