Mobile Klimaanlage kaufen – Worauf muss ich achten?

Mobile Klimaanlagen mit und ohne Abluftschlauch

Eine mobile Klimaanlage mit oder ohne Abluft(schlauch) ermöglicht es Ihnen, die Luft in Ihrem Wohnraum zu erneuern und die Temperatur zu senken. Je nach Raumvolumen sind einteilige oder mehrteilige Geräte im Vorteil. Hier sind unsere Tipps zum Kauf.

Mobile Klimaanlagen: Wie funktionieren sie?

Faktoren für die Kaufentscheidung einer mobilen Klimaanlage

  • Kälteleistung/Kühlleistung
  • Energieverbrauch
  • Leistungskoeffizient
  • Schalldämmung

Entgegen der landläufigen Meinung bedeutet Klimatisierung in erster Linie nicht die Erzeugung von Kaltluft, sondern die Absaugung von Warmluft von einem Raum zum anderen.

Ohne, dass wir uns direkt in technische Details verlieren, kann man sich eine mobile Klimaanlage in der Funktionsweise wie einen Kühlschrank vorstellen. Das gemeinsame Prinzip ist der Wärmeaustausch über eine Kältemittelchemikalie durch Verdichtung, Kondensation und Abfuhr der zurückgewonnenen Wärmeenergie.

So kühlt eine Klimaanlage

Die durch das Lüftungssystem des Gerätes in den Raum zurückgedrängte Luft wurde von einem Teil ihrer vorherigen Wärme befreit und kühlt die Umgebungsluft im umgebenden Raum. Die verbleibende Heißluft wird je nach Typ des Klimagerätes nach außen abgeführt oder kondensiert.

Das Gefühl der Kühle tritt fast sofort nach dem Einschalten des Gerätes auf. Heutzutage arbeitet die überwiegende Mehrheit der mobilen Klimaanlagen automatisch. Ein Temperatursensor misst somit die Umgebungstemperatur in Echtzeit. Das Gerät berechnet dann elektronisch (je nach Leistung und Verdichtungsleistung) die zu entziehende überschüssige Wärme und die rückzuführende Frischluftmenge zum Erreichen der gewünschten Solltemperatur.

So kühlt eine zweiteilige Klimaanlage.

Welche Arten von mobilen Klimaanlagen gibt es?

Es lassen sich drei Arten von mobilen Klimaanlagen unterscheiden: Das einteilige System, das Split-System und das nicht abführende mobile Klimagerät.

Einteiliges mobiles Klimagerät

Die einteilige Einheit ist die schnellste und einfachste Art der Anwendung. Wie der Name schon sagt, ist die gesamte Klimaanlage in einer einzigen Einheit auf Rädern montiert. Ideal als Zusatzklimaanlage und einfach von einem Raum zum anderen zu bewegen, erfordern einteilige Einheiten eine externe Luftabfuhr. 

Diese Abfuhr erfolgt durch einen flexiblen Schlauch (Durchmesser 100-150 mm), der durch ein Fenster oder ein Loch in einer Außenwand geführt werden kann. Die Leistungsdaten variieren von 2000-3500W, was bedeutet, dass eine Grundfläche von über 35m2 mit einem einzigen Gerät bedient werden kann. Achten Sie jedoch auf den Grad der Schalldämmung am Gehäuse, da diese Art von Klimagerät oft laut ist (>60dB).

Die anspruchsvolleren Modelle bieten auch einen reinen Lüftungs- oder Entfeuchtungsmodus, um die Umgebungsluft ohne Kühlung zu zirkulieren oder Feuchtigkeit zu entziehen. High-End-Klimageräte sind auch über eine Uhr programmierbar – Start, Stopp, gewünschte Solltemperatur, und so weiter.

Meine Top3 mobile Klimageräte mit Abluftschlauch:

Bestseller Nr. 1
Pro BreezeTM 4-in-1 Mobile Klimaanlage mit 9000 BTU | Luftkühler, Ventilator, Luftentfeuchter, Nachtmodus | Klimagerät mit Energieklasse A, Fensterabdichtung Set, Fernbedienung und 24h Timer
  • LEISTUNGSTARKE KÜHLUNG: Die 9000 BTU Kühlleistung ermöglicht eine schnelle und effiziente Kühlung bis zu 16 °C in mittleren bis großen Wohnflächen - ideal geeignet für Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Büros.
  • DIGITALE ANZEIGE + FERNBEDIENUNG: Mit einer benutzerfreundlichen digitalen LED Anzeige und Fernbedienung können Sie die Raumtemperatur auf Knopfdruck einstellen. Dank der Zeitschaltuhr haben Sie komplette Kontrolle über das Gerät und können es nach Belieben an und aus schalten
  • ENERGIEEFFIZIENT: Diese mobile Klimaanlage befindet sich in der Energieeffizienzklasse A - damit Sie sich im Sommer eine kostengünstige Abkühlung erlauben können. Das Gerät verwendet das R290 Kühlmittel, welches um Weiten umweltfreundlicher als traditionelle Kühlmittel ist
  • FENSTERABDICHTUNGSSET ENTHALTEN: Zwei verschiedene Abdichtungsset mit platzsparendem Design für Schiebe- oder Kippfenster mit einer Schritt für Schritt Anleitung sind im Lieferumfang inbegriffen
  • 4 in 1 MULTIFUNKTIONÄR: Diese mobile Klimaanlage verfügt über vier Hauptfunktionen, inklusive Luftkühlung, Lüftung, Entfeuchtung und einem Schlafmodus. Eine perfekte Ergänzung für jedes zu Hause - insbesondere im Sommer!
AngebotBestseller Nr. 2
Suntec Wellness 14277 SUNTEC mobiles lokales Klimagerät Impuls 2.6 Eco [Räume bis 80 m³ (~34 m²), Kühlen + Entfeuchten mit ökologischem Kühlmittel R290, 9.000 BTU/h, Energieeffizienzklasse A], 240 V
  • 3 in 1: Kühlen (2,6 kW), Entfeuchten (1,2 l/h) und Ventilieren (350 m³/h) - ideal für Räume bis 80 m³ (~34 m²) geeignet
  • Ökologisch: Keine Umweltbelastung dank natürlichem R290 Kältemittel ohne Gift- und Schadstoffe
  • Temperatureinstellung (16-31°C), Timer-Funktion, Silent Low Mode (~59 dB)
  • Steuerung über leicht verständliches LED-Display oder Fernbedienung (exkl. 2xAAA)
  • Inkl. Abluftschlauch (~1,50 m), Staubfilter, Fenster-Adapter, Drainageschlauch, Leichtlauf-Rollen
AngebotBestseller Nr. 3
De'Longhi Pinguino PAC N82 ECO Silent - mobiles Klimagerät mit Abluftschlauch, leise Klimaanlage für Räume bis 80 m³, Luftentfeuchter, Ventilationsfunktion, 12h-Timer, 2,4 kW, 75 x 45 x 39,5 cm, weiß
  • Für optimales Wohlfühlklima: Das Monoblock-Klimagerät zieht warme Raumluft durch einen Ventilator ein und kühlt diese durch ein geschlossenes Kältemittelsystem in optimales Wohlfühlklima von 20 - 22° C runter, zusätzlich entfernt der integrierte Staubfilter Pollen, Staub und kleine Schmutzpartikel aus der Luft.
  • Leise, kompakt & effizient: Dank der verringerten Ventilationsgeschwindigkeit wird die Lautstärke des Raumkühlers auf ein Minimum reduziert, somit arbeitet er nicht nur ultra leise, sondern ist als mobiles Gerät auf Transportrollen zudem noch äußerst platzsparend und in jedem beliebigen Raum bis zu einer Größe von 80 m³ einsetzbar.
  • Viele Funktionen für ein optimales Raumklima: Das Kühlgerät kann zudem als vollwertiger Raumentfeuchter eingesetzt werden, es führt das Kondenswasser zur erneuten Kühlung in den Kühlkreislauf zurück, verfügt über ein automatisches Fehlerdiagnose-System und lässt sich einfach und bequem per Fernbedienung steuern.
  • Vorreiter im Umweltschutz: De'Longhi verwendet für alle Pinguino Klimageräte nur noch das Kältemittel R290*, das als natürliches, ungiftiges Gas weder der Ozonschicht schadet noch einen nennenswerten direkten Einfluss auf den Treibhauseffekt hat. *Treibhauspotenzial (GWP) 3 kgCO2 AQ
  • Lieferumfang: 1 x Pinguino PAC N82 ECO Silent in Weiß inkl. Abluftschlauch, Fernbedienung, Saugkopf, verlängerbarem Querträger, Laufrollensicherung & Abluftdüse für Fenster von De'Longhi.

Mehrteiliges Mobiles Klimagerät

Das mehrteilige Modell funktioniert genau wie das einteilige Modell, besteht aber aus zwei separaten Teilen. Die Kondensations- und Verdichtungseinheit wird außerhalb der Räume installiert, und die mobile Lüftungseinheit kann in Innenräumen aufgestellt werden – über einen flexiblen Schlauch verbunden mit der Außeneinheit. Das mehrteilige Modell ist weniger mobil als das einteilige, da das Lüftungsgerät in der Nähe des externen Verdichters bleiben muss.

Der große Vorteil dieser Modelle ist, dass das mobile Lüftungsgerät leichter und weniger sperrig ist und deutlich weniger Lärm erzeugt! Ähnlich wie beim einteiligen Gerät variieren die Nennleistungen zwischen 2000 und 3500W.

Die meisten mehrteilige Klimageräte bieten auch reine Lüftungs- und Entfeuchtungsmodi. Wie bewegliche einteilige Modelle sind auch High-End-Splitmodelle programmierbar. Sie sind jedoch teurer als die einteilige Variante.

Mobile Klimaanlage ohne Abluft(schlauch)

„Ohne Abluft“ ist eigentlich ein wenig irreführend. Haben Sie jemals ein Auto gesehen, das keine Abgase produziert oder ein rauchfreies Feuer? Nun, es ist das Gleiche bei einer Klimaanlage! 

Sogenannte Abluft-freie Modelle sind in der Tat „Kühler“, die nach dem Prinzip der Kondensation arbeiten. Es handelt sich nicht wirklich um Klimaanlagen. Sie sind jedoch erschwinglich, klein und leicht und eignen sich zur Kühlung kleiner Räume (wenn auch nur geringfügig!). Sie sind jedoch im Allgemeinen recht laut und für Flächen über 15m2 relativ unwirksam.

Die meisten Kühler müssen auch häufig mit Wasser nachgefüllt werden. Sie können eine nützliche Gelegenheitslösung bieten, aber es fehlt ihnen sowohl die Leistung als auch die Präzisionssteuerung eines echten Klimagerätes. Sie sind daher weit entfernt von der Kühlung und dem Komfort, den man von einer echten Klimaanlage erwarten würde.

Anbei noch meine Empfehlungen für die Top3 mobile Klimageräte ohne Abluftschlauch:

Bestseller Nr. 1
Klarstein IceWind Luftkühler mit Ionisator und großem 9 Liter Wassertank • Pro Edition • 450 m³/h • 75 Watt • Abschalt-Timer • 3 Geschwindigkeiten • inkl. Fernbedienung und Kühlakkus • weiß
  • IDEAL FÜR SCHLAFRÄUME: Durch 57,9 dB max. ist der Luftkühler auch in lärmempfindlichen Umgebungen wie Büro- und Schlafräumen einsetzbar und kann durch eine Timer-Funktion im Zeitfenster von 12 Stunden verlässlich ausgeschaltet werden.
  • KÜHLAKKUS: Die effiziente Umwälzpumpe kühlt, befeuchtet und reinigt die Luft nach Wahl, der Tank fasst neun Liter Wasser und hält entsprechend lange vor. Zwei austauschbare Kühlakkus sorgen auf Wunsch zusätzlich für angenehm erfrischende Temperaturen.
  • SAUBERE LUFT: Drei verschiedene Windstärken mit Nature Wind Function und die Schwingen-Funktion garantieren eine der Situation angepasste Raumbelüftung, der eingebaute Ionisator sorgt bei Aktivierung schnell für gereingte, geruchsfreie Luft.
  • ZUVERLÄSSIG: Der Klarstein IceWind Luftkühler versorgt Räumlichkeiten zuverlässig mit kühlender Frische und ist trotz starker Leistung energieeffizient. Bei einem Luftdurchsatz von 450 m³/h kommt er dank Cool Breeze-Verfahren ohne fluorhaltige Kältemittel aus.
  • FERNSTEUERBAR: Eine Fernbedienung mit umfangreichen Einstellungen ermöglicht zudem die praktische Steuerung aus einiger Entfernung. Der IceWind Luftkühler von Klarstein ist die erfrischende Antwort auf alle heißen Tage des Jahres.
Bestseller Nr. 2
Pro BreezeTM 4-in-1 Mobile Klimaanlage mit 9000 BTU | Luftkühler, Ventilator, Luftentfeuchter, Nachtmodus | Klimagerät mit Energieklasse A, Fensterabdichtung Set, Fernbedienung und 24h Timer
  • LEISTUNGSTARKE KÜHLUNG: Die 9000 BTU Kühlleistung ermöglicht eine schnelle und effiziente Kühlung bis zu 16 °C in mittleren bis großen Wohnflächen - ideal geeignet für Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Büros.
  • DIGITALE ANZEIGE + FERNBEDIENUNG: Mit einer benutzerfreundlichen digitalen LED Anzeige und Fernbedienung können Sie die Raumtemperatur auf Knopfdruck einstellen. Dank der Zeitschaltuhr haben Sie komplette Kontrolle über das Gerät und können es nach Belieben an und aus schalten
  • ENERGIEEFFIZIENT: Diese mobile Klimaanlage befindet sich in der Energieeffizienzklasse A - damit Sie sich im Sommer eine kostengünstige Abkühlung erlauben können. Das Gerät verwendet das R290 Kühlmittel, welches um Weiten umweltfreundlicher als traditionelle Kühlmittel ist
  • FENSTERABDICHTUNGSSET ENTHALTEN: Zwei verschiedene Abdichtungsset mit platzsparendem Design für Schiebe- oder Kippfenster mit einer Schritt für Schritt Anleitung sind im Lieferumfang inbegriffen
  • 4 in 1 MULTIFUNKTIONÄR: Diese mobile Klimaanlage verfügt über vier Hauptfunktionen, inklusive Luftkühlung, Lüftung, Entfeuchtung und einem Schlafmodus. Eine perfekte Ergänzung für jedes zu Hause - insbesondere im Sommer!
AngebotBestseller Nr. 3
Klarstein Maxfresh BK Ventilator + Luftbefeuchter + Luftkühler (65 Watt, 3 Leistungsstufen, 6 Liter Wassertank, 3 Modi: Normal, Nacht, Natur, Schwenkfunktion, Timer, Fernbedienung) schwarz
  • KLIMAOASE: Das Klarstein Maxfresh 3-in-1 bringt klare, gekühlte Raumluft an heißen Sommertagen mit Ventilator, Luftkühler und Luftbefeuchter zur Klima-Oase. Mittels LED-Display-gestützter Armatur kann man die Klimakombination nach Belieben einstellen.
  • FLEXIBEL: Drei Leistungsstufen ermöglichen eine präzise Anpassung an die Wetterbedingungen und Raumgröße. Dazu verfügt der Klarstein Maxfresh über drei Betriebsmodi, wie z.B. den Natur-Modus, bei dem der Luftstrom ähnlich natürlichem Wind an- / abschwillt.
  • LUFTBEFEUCHTER: Zur Verbesserung der Erfrischungswirkung verfügt der Ventilator Maxfresh über einen zuschaltbaren Luftbefeuchter. In dem 6 Liter Wassertank wird die angesaugte Luft durch Verdunstung abgekühlt und zusätzlich befeuchtet.
  • MOBIL: Dank der Bodenrollen, lässt sich der Luftkühler leichtgängig, frei im Raum bewegen und ist so äußerst flexibel einsetzbar. Dabei weiß er nicht nur von der Leistung her zu überzeugen, sondern ist auch optisch ein Zugewinn für jeden Aufstellort.
  • PRÄZIS: Sein frisches Gehäusedesign vermag sowohl moderne als auch klassische Wohn- und Arbeitsensembles gekonnt abzurunden. Die praktische Timer-Funktion ermöglicht eine bequeme, zeitgestützte Nutzung, die Ihren Geldbeutel schont.

Mobile Klimaanlage: Welche Faktoren müssen berücksichtigt werden, bevor Sie sich entscheiden?

Zusätzlich zur Auswahl eines einteiligen oder mehrteiligen Modells sollten Sie die folgenden Merkmale berücksichtigen, um sicherzustellen, dass die von Ihnen gewählte Klimaanlage Ihren Bedürfnissen entspricht.

Kälteleistung

Die Kälteleistung wird in BTU (British Thermal Units) angegeben. 1 BTU = 1055 Joule (J) und 1 Watt entspricht 3.414 BTU. Dies ist der Hauptfaktor bei der Entscheidung, ob ein bestimmtes Modell für Ihren Raum ausreichend ist oder nicht. Um Ihnen die Kalkulation zu erleichtern, muss ein Klimagerät eine Mindestleistung von 7000 BTU (~1950W) für einen Raum bis 15m², 9000 BTU (2500W) für 25m² und 12000 BTU (3500W) für 35m² aufweisen. Um Ihre Klimaanlage entsprechend zu skalieren, zählen Sie ca. 100-130W pro m² (bei einer Deckenhöhe von 2,50m). Wählen Sie eine größere Klimaanlage, wenn der zu kühlende Raum über Erker, Fenstertüren usw. verfügt oder wenn nach Süden ausgerichtet ist.

Energieverbrauch

Mobile Klimaanlagen sind relativ energieintensiv. Der Energieverbrauch ist daher ein Faktor, der bei der Auswahl zu berücksichtigen ist. Wie andere Geräte werden auch Klimaanlagen nach ihrem Energieverbrauch klassifiziert – von A bis G oder A+++ bis D. Ideal ist natürlich eine Klimaanlage der Klasse A oder A+++.

Leistungskoeffizient

Dies drückt die Leistung als Verhältnis zwischen dem Stromverbrauch und der wiederhergestellten Kälteleistung aus. Je höher der Koeffizient, desto effizienter ist die Klimatisierung.

Schalldämmung

Wie bereits erwähnt, sind mobile Klimaanlagen (insbesondere einteilige) oft sehr laut. Es gibt kein völlig stilles Modell! Während 50 dB (Dezibel) einen niedrigen Geräuschpegel darstellen, können die schlechtesten Geräte 70 oder 75 dB erreichen. Im Allgemeinen hat der Grad der Schalldämmung einen erheblichen Einfluss auf den Preis.

Mobile Klimaanlagen: Welche Funktionen stehen zur Auswahl?

Für optimalen Komfort und einfache Bedienung zeichnen sich einige Merkmale aus.

Programmierbarkeit

Es lohnt sich, Ihre Klimaanlage programmieren zu können – damit Sie nach Hause in einen bereits perfekt gekühlten Raum kommen oder sich die Anlage automatisch ausschalten kann, wenn alle im Bett liegen. Auch bei der Stromrechnung kann die Programmierung helfen – durch Temperaturmanagement, verzögerten Start und Einstellzyklen.

Nur Belüftung und Entfeuchterbetrieb

Einige Klimaanlagen bieten auch alternative Modi an, wie zum Beispiel den reinen Lüftungsmodus (das Gerät fungiert dann nur als Lüfter) oder den Entfeuchtungsmodus.

Fernsteuerung

Je nach Einsatzzweck und Standort Ihres Klimagerätes kann eine Fernbedienung sehr komfortabel sein.

Aktivkohlefilter und elektrostatischer Filter

Einige Modelle der Klimaanlage sind mit zusätzlichen Filtern ausgestattet, um die gekühlte Luft zu reinigen, die sie ausstoßen. Aktivkohlefilter sind wirksam bei der Geruchsbeseitigung und elektrostatische Filter sind gut gegen Bakterien und Staub. Diese Funktionen sind besonders nützlich, wenn Sie oder ein Mitglied Ihrer Familie unter Atembeschwerden wie Asthma leiden.

Wo sollten Sie eine mobile Klimaanlage kaufen?

Der Kauf im Einzelhandel lohnt sich nur dann, wenn Sie weitere Dienstleistungen wie die Montage einer mehrteiligen Einheit in Anspruch nehmen möchten und der Händler diesen Service anbietet. Andernfalls ist es in der Regel günstiger und bequemer, die mobile Klimaanlage online zu kaufen. Sie sparen dabei viel Geld und erhalten das Gerät bequem nach Hause geliefert.

Kauftipp: Der stationäre Handel lohnt sich, wenn Sie Einbau und Wartung benötigen. Bei mobilen Klimageräten ist das in der Regel nicht der Fall. Hier ist der Online-Kauf wesentlich preiswerter.

Meine Empfehlung: Top5 mobile Klimageräte


AngebotBestseller Nr. 1 De'Longhi Pinguino PAC N82 ECO Silent - mobiles... 558,90 EUR
AngebotBestseller Nr. 2 Mediashop Arctic Air Verdunstungsgerät... 39,55 EUR
AngebotBestseller Nr. 3 3 In 1 Mobile Klimaanlage, Hisome Persönlicher... 26,31 EUR
AngebotBestseller Nr. 4 ARGO RELAX STYLE Klimaanlage 10000 BTU/H Bianco -... 285,87 EUR
AngebotBestseller Nr. 5 Suntec Wellness 14277 SUNTEC mobiles lokales... ab 379,99 EUR

Mobile Klimaanlagen sind auch getestet worden, jetzt Test im Video anschauen:

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Letzte Aktualisierung am 21.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar