Was ist ein Klimagerät mit Wasserkühlung?

Und wie funktioniert ein sog. Luftkühler?

Klimageräte bieten eine tolle Möglichkeit, um in heißen Sommern für die nötige Abkühlung zu sorgen. Es gibt immer mehr Haushalte, die deswegen auf den Einsatz von Klimageräten setzten. Allerdings können Klimaanlagen ziemlich preisintensiv sein und erfordern normalerweise die Montage durch einen Fachmann. Wer seine Räume mit einer günstigeren Alternative kühlen möchte, sollte sich einmal näher mit einem Klimagerät mit Wasserkühlung auseinander setzen. 

Wie funktioniert ein Klimagerät mit Wasser? 

Die sogenannten Luftkühler reduzieren die Temperatur im Raum, wenn trockene Hitze in der gesamten Umgebung überwiegt. Anders als bei einer herkömmlichen Klimaanlage werden hier keine Kühlmittel verwendet. Um den Raum zu kühlen, wird das natürliche Prinzip der Verdampfung – auch Verdunstungskälte oder adiabate Kühlung genannt – durch das Gerät genutzt. Wenn in dem Raum gute Bedingungen herrschen, kann die Temperatur dadurch zwischen sechs und zehn Grad Celsius gesenkt werden.

Bei modernen Klimageräten mit Wasserkühlung wird elektrische Energie und einfache Technik genutzt, um einen kühlenden Effekt zu realisieren. Durch einen Motor – oder simple Physik – wird Wasser in das Kühlkissen, ein faseriges Polster, gepumpt. Ein separater Motor treibt währenddessen einen Ventilator an, der die Luft durch das Kühlkissen leitet. Ist die eintretende Luft durch ein trockenes Raumklima heiß, dann wird dadurch der Verdampfungsprozess aktiviert. Nicht nur die Temperatur in der Umgebung sinkt als Konsequenz, sondern auch die Qualität der Luft wird angenehmer und komfortabler, da diese mehr Feuchtigkeit enthält und stetig umgewälzt wird. 

Funktionsweise einer einteiligen (Monoblock) Klimaanlage auf Luftkühler-Basis.
Funktionsweise einer einteiligen (Monoblock) Klimaanlage auf Luftkühler-Basis.

Bei diesen Klimageräten ist kein Abluftschlauch notwendig. Geräte, die technisch fortgeschritten sind, verfügen über integrierte Staub- und Wasserfilter, sowie Filter für Bakterien, Milben und Allen. Aus dem Wasser und der Luft werden ebenfalls unangenehme Gerüche herausgefiltert. 

In ihrem Betrieb und der Anschaffung sind die Luftkühler wesentlich günstiger als herkömmliche Klimaanlagen. Es sind keinerlei bauliche Maßnahmen erforderlich. Die Geräte arbeiten effizient und benötigten nur wenig Platz für die Aufstellung. 

Luftkühler mit integriertem Wassertank

Damit sie ihre Funktion erfüllen können, ist ein Wassertank für die Verdampfungskühler benötigt. Wenn ein Gerät gekauft wird, sollte darauf geachtet werden, dass der Tank die richtige Größe für den entsprechenden Raum hat, den er kühlen soll. Der Tank kann entweder mit Eis oder mit Wasser befüllt werden. Der Luftkühler wird danach an die Stromversorgung angeschlossen und schon kann der Betrieb beginnen. Ist der Wassertank leergelaufen, schalten sich die modernen Geräte in der Regel automatisch ab.

Funktionsweise eines Klimagerätes mit Wassertank.
Funktionsweise eines Klimagerätes mit Wassertank.

Klimaanlage mit Wasserkühlung

Grundsätzlich kann der Luftkühler also durchaus als Klimaanlage bezeichnet werden. Allerdings wird hier kein Kühlmittel verwendet, sondern sich dem Verdunstungsprinzip bedient, welches auch als adiabatische Kühlung bezeichnet wird. Es wird ein Luftstrom durch einen herkömmlichen Ventilator erzeugt. Die Luft passiert dann wassergetränkte Lammellen, um eine Kühlung der Raumluft zu erzielen. Bei diesem Prozess wird von den Lamellen Feuchtigkeit in die Luft des Raums abgeben, wodurch Wärmeenergie in der Raumluft verloren geht.
Man kann also durchaus von einem Klimagerät mit Wasserkühlung sprechen.

Die Vorteile der Luftkühler

Ein großer Vorteil ist, dass der Preis für die Luftkühler wesentlich geringer ist, als für komplette Klimaanlagen. Auch der Verbrauch von Strom während des Betriebs ist viel geringer. Es wird eine einfache Technik in den Geräten verwendet, weshalb diese auch ohne Fachkenntnisse einfach und unkompliziert gewartet werden können. Auch die Ersatz- und Verschleißteile können zu geringen Preisen erworben werden. 

Am effizientesten Arbeiten die Wasser Klimageräte in einer Umgebung mit trockener und heißer Luft. Durch die Verdunstung kann in einem solchen Umfeld ein optimaler Kühlungseffekt erreicht werden. Trockene Räume werden befeuchtet und gekühlt, bezüglich der Dämmung müssen keine besonderen Anforderungen beachtet werden. Es werden keine Substanzen oder Gase verwendet, welche die Umwelt belasten. Moderne Ausführungen verfügen darüber hinaus in der Regel über mehrere Leistungsstufen und eine Fernbedienung. Während des Betriebs ist die Geräuschentwicklung der Geräte sehr gering.

✅ Geringerer Anschaffungspreis als bei klassischen Klimaanlagen
✅ Geringerer Energieverbrauch
✅ Einfachere Wartbarkeit und Installation
✅ Keine Kühlstoffe wie Gase notwendig

Bestseller Nr. 1
Interior Ventilator mit Raumluftbefeuchter 80W, 2in1 Lüfter, Standventilator mit Luftfilter, Fernbedienung + Timer 7,5Std, Bodenventilator mit ruhigem Lauf,max.60 dBA,3 Stufen Luftkühler, oszillierend
  • Preis-/ Leistungstestsieger mit der Note 1,2 (sehr gut), im Test: 13 Bodenventilatoren verschiedener Hersteller (siehe Foto). Dieser moderne Boden-Ventilator mit integriertem Raumluftbefeuchter ist ein wahrer Eyecatcher. Dieser tragbare 2-in-1-Luftkühler ist ein effizienter Lüfter, der für angenehm kühle Luft sorgt. Er kann mit dem integrierten 4 L Wassertank als Luftbefeuchter verwendet werden, um die Luftfeuchtigkeit bei trockener Luft im Winter zu regulieren.
  • Die Raumluftbefeuchter Funktion des Interior Ventilators ist im Sommer bedingt zu empfehlen, da wir an heißen Sommern in Deutschland sowieso eine höhere Luftfeuchtigkeit haben. Für eine kurzzeitige Verdunstungskühlung im Sommer ist er ideal geeignet (WICHTIG: siehe diverse Webseiten zur Funktionsweise einer Verdunstungskühlung, da Verdunstungskühlung bei zu langer Nutzung auch einen schwülen Effekt haben kann)
  • Für eine perfekte Luftzirkulierung sorgt ein leiser, leistungsstarker Motor. Der Ventilator besitzt drei verschiedene Geschwindigkeitsstufen.
  • Geeignet für Räume bis ca. 35 m², Timer: 7,5 Std (in 0,5 Std/30min Schritten), Läutstärke(max.): 60 dBA (zum Vergleich: ein Schlafzimmer bei Nacht hat 35 dBA), Gewicht 4,06 kg
  • Exklusiv auf Amazon.de -zusammengestellt durch weg-ist-weg. Für weitere Informationen zum Produkt, lesen Sie bitte weiter unten auf dieser Seite nach oder schauen Sie unter den Kundenrezensionen oder Kundenfragen zum Produkt
AngebotBestseller Nr. 2
ARCTIC Freezer 34 eSports DUO - Tower Prozessorkühler mit BioniX P-Serie Lüfter in Push-Pull, CPU-Kühler mit 120 mm PWM Prozessor-Lüfter, für Intel & AMD Sockel, empfohlen für TDP bis 210 Watt – Weiß
  • SCHNELLERE WÄRMEABSTRAHLUNG: Versetzt angebrachte direct-touch Heatpipes und ein optimiertes Design der 54 Kühlfinnen sorgen gemeinsam dafür, dass die Wärme der CPU beim Freezer 34 eSports DUO ideal abtransportiert werden kann.
  • HOHE LEISTUNG FÜR HIGH-END-CPUs: Die Kontaktfläche der Freezer 34 eSports deckt nicht den gesamten Heatspreader ab, sondern, was viel wichtiger ist, ist genau dort, wo das Prozessor DIE ist und deckt sogar die größten Versionen (18-Kern) vollständig ab
  • KOMPATIBILITÄT: Das Montagesystem des CPU-Kühlers ist kompatibel mit den Intel Sockeln: 2066*, 2011-3, 115X und AMD AM4.
  • OPTIMALE LUFTZIRKULATION: Die zwei BioniX P-Lüfter des Freezer 34 eSports DUO arbeiten im Push-Pull-Modus. Die dadurch erzielte Erhöhung der bewegten Luftmenge sorgt dafür, dass mehr kalte Luft zur Kühlung in die Heatsink befördert wird und die entstandene Wärme der CPU noch schneller aus der Heatsink abgeführt wird. Dadurch wird die bestmögliche Performance der CPU sichergestellt.
  • EINFACHE INSTALLATION & SICHERER HALT: Schnell und einfach zu installieren und extrem zuverlässig - das Montagesystem des Freezer 34 eSports DUO ist kompatibel mit Intel und AMD-Sockeln. Dank einer Backplate und einem geringen Gewicht, ist der Freezer 34 eSports DUO nicht nur besonders einfach zu installieren, sondern auch absolut sicher zu transportieren.

Die Nachteile eines Klimagerätes mit Wasserkühlung

In einer Umgebung, die eine hohe Luftfeuchtigkeit aufweist, funktionieren die Verdampfungskühler nur unzureichend. Es wird immer eine angemessene Menge an Wasser benötigt, um die Luft zu befeuchten. Außerdem ist es nicht möglich, eine genaue Wunschtemperatur einzustellen. 

Wenn in einem Raum eine Luftfeuchtigkeit über 65 Prozent herrscht, sollte von einer Anwendung abgesehen werden, da diese dann gesundheitliche Schäden nach sich ziehen könnte. Darüber hinaus muss in regelmäßigen Abständen eine Wartung durchgeführt werden. Wenn noch Restwasser vorhanden ist, muss dieses ausgewechselt werden und eine Reinigung der Kühlkissen vorgenommen werden, ansonsten besteht die Gefahr einer unhygienischen Arbeit des Gerätes.

❌ Keine Klimaautomatik
❌ Keine Wunschtemperatur einstellbar
❌ Funktioniert in Umgebungen mit hoher Luftfeuchtigkeit nur unzureichend

Klimagerät mit Wasserkühlung – Das Fazit

In ihrem Betrieb und ihrer Anschaffung sind die Luftkühler wesentlich günstiger, als herkömmliche Klimaanlagen. Sie brauchen nur wenig Platz, arbeiten effizient und es sind keine baulichen Maßnahmen für die Installation notwendig. Das Design der Geräte ist in der Regel schlank und stilvoll. Besonders gefragt sind aktuell die Turmluftkühler, welche auch große Räume abkühlen können und dabei nur wenig Platz einnehmen. Ebnen auch Sie den Weg für kühle Sommertage und entgehen Sie mit ihrem neuen Luftkühler dem nächsten Super-Sommer.

Bestseller Nr. 1
Air Cooler Turmklimaventilator, Turmluftkühler, Dreistufige Windgeschwindigkeit, Leise Und Geräuscharm, Leicht Zu Zerlegen Und Zu Reinigen, Spannung 220V
  • 3 Geschwindigkeit, niedrige Geschwindigkeit, mittlere Geschwindigkeit, hohe Geschwindigkeit drei Gangeinstellungen, können nach Ihren Bedürfnissen angepasst werden.
  • Leise und geräuscharm, fast kein Windgeräusch, weich und komfortabel.
  • Das platzsparende Tower-Design nimmt wenig Platz ein und kann an einem Ort installiert werden, an dem kein herkömmlicher Lüfter mit Halterung Platz findet.
  • Dieser tragbare Lüfter sorgt für eine kühle Brise in Ihrem Arbeitsbereich und ist ideal für Ihr Zuhause oder Büro.
  • Nennspannung: 220 V, Nennleistung: 60 W, Nennfrequenz: 50 Hz.

Letzte Aktualisierung am 20.02.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.