Was sind Luftkühler?

Luftkühler - eine Alternative zur herkömmlichen Klimaanlage.

Um die Sommerhitze ein wenig abzukühlen gibt es auf dem Markt zahlreiche Möglichkeiten. In vielen Haushalten werden dazu Klimaanlagen installiert. Doch die Geräte sind nicht gerade preiswert und erfordern eine fachgerechte Montage. Wenn Sie jedoch ein kostengünstiges Gerät zur Kühlung von Räumen suchen, ist ein Luftkühler die beste Option für Sie. 

Wie funktionieren Luftkühler?

Luftkühler kühlen einen Raum ab, wenn in der gesamten Umgebung trockene Hitze herrscht. Im Gegensatz zu einer Klimaanlage verwendet der Luftkühler keine Kühlmittel. Um die Raumtemperatur zu senken, nutzen die Geräte das natürliche Verdampfungsprinzip. Unter guten Bedingungen kann ein Luftkühler die Raumtemperatur um 6 bis 10 Grad Celsius senken. Moderne Verdampfungskühler verwenden eine einfache Technik und elektrische Energie, um einen Kühleffekt zu erzielen. Im Wesentlichen pumpt ein Motor Wasser in ein faseriges Polster (Kühlkissen), während ein Ventilator, der von einem separaten Motor angetrieben wird, Luft durch dieses Kühlkissen drückt. In einem trockenen Klima ist die eintretende Luft heiß und trocken und das Wasser wird verdampft. Dadurch wird nicht nur die Umgebungstemperatur verringert, sondern auch die Umgebungsluft wird komfortabler und angenehmer, da die gekühlte Luft immer umgewälzt und etwas feucht ist.

Verdampfungskühler benötigen keinen Abluftschlauch. Technisch fortschrittliche Geräte besitzen integrierte Wasser- und Staubfilter. Staub, Pollen, Milben und sogar Bakterien und unangenehme Gerüche werden dadurch aus Luft und Wasser herausgefiltert.

Lüftkühler sind in der Anschaffung und im Betrieb wesentlich günstiger. Sie erfordern keine baulichen Maßnahmen, arbeiten effizient und beanspruchen nur wenig Platz. Luftkühler arbeiten nach dem Verdampfungsprinzip und benötigen keinen Abluftschlauch.

Weitere Informationen zur Funktionsweise des Verdampfungsprinzips.

Luftkühler mit Wassertank

Um ihre Arbeit zu erledigen benötigen Verdampfungskühler einen Wassertank. Beim Kauf eines Geräts sollten Sie darauf achten, dass der Wassertank im Verhältnis zur Raumgröße die richtige Größe hat. Der Wassertank wird mit Wasser oder Eis gefüllt. Danach kann der Luftkühler an die Stromversorgung angeschlossen und gestartet werden. Moderne Luftkühler schalten sich automatisch ab, wenn der Wassertank leer ist.

Eine Klimaanlage mit Wasser

Im Prinzip ist ein Luftkühler also eine Klimaanlage. Er arbeitet jedoch nicht mit einem Kühlmittel, einem Kompressor usw., sondern mit Hilfe des Verdunstungsprinzips (auch adiabatische Kühlung genannt).
Es wird der Verdampfungseffekt genutzt, indem durch einen herkömmlichen Ventilator ein Luftstrom erzeugt wird, der dann an in Wasser getränkten (aus Leinen oder einem ähnlichen Gewebe) Lamellen vorbei geführt wird.
Die Lamellen geben dabei Feuchtigkeit an die Luft ab. Die Luft verliert dadurch Wärmeenergie. Die Lamellen saugen sich, durch einen Wassertank gespeist, immer wieder erneut mit Wasser voll.

Bestseller Nr. 1
Interior Ventilator mit Raumluftbefeuchter 80W, 2in1 Lüfter, Standventilator mit Luftfilter, Fernbedienung + Timer 7,5Std, Bodenventilator mit ruhigem Lauf,max.60 dBA,3 Stufen Luftkühler, oszillierend
  • Preis-/ Leistungstestsieger mit der Note 1,2 (sehr gut), im Test: 13 Bodenventilatoren verschiedener Hersteller (siehe Foto). Dieser moderne Boden-Ventilator mit integriertem Raumluftbefeuchter ist ein wahrer Eyecatcher. Dieser tragbare 2-in-1-Luftkühler ist ein effizienter Lüfter, der für angenehm kühle Luft sorgt. Er kann mit dem integrierten 4 L Wassertank als Luftbefeuchter verwendet werden, um die Luftfeuchtigkeit bei trockener Luft im Winter zu regulieren.
  • Die Raumluftbefeuchter Funktion des Interior Ventilators ist im Sommer bedingt zu empfehlen, da wir an heißen Sommern in Deutschland sowieso eine höhere Luftfeuchtigkeit haben. Für eine kurzzeitige Verdunstungskühlung im Sommer ist er ideal geeignet (WICHTIG: siehe diverse Webseiten zur Funktionsweise einer Verdunstungskühlung, da Verdunstungskühlung bei zu langer Nutzung auch einen schwülen Effekt haben kann)
  • Für eine perfekte Luftzirkulierung sorgt ein leiser, leistungsstarker Motor. Der Ventilator besitzt drei verschiedene Geschwindigkeitsstufen.
  • Geeignet für Räume bis ca. 35 m², Timer: 7,5 Std (in 0,5 Std/30min Schritten), Läutstärke(max.): 60 dBA (zum Vergleich: ein Schlafzimmer bei Nacht hat 35 dBA), Gewicht 4,06 kg
  • Exklusiv auf Amazon.de -zusammengestellt durch weg-ist-weg. Für weitere Informationen zum Produkt, lesen Sie bitte weiter unten auf dieser Seite nach oder schauen Sie unter den Kundenrezensionen oder Kundenfragen zum Produkt
Bestseller Nr. 2
3in1 Aircooler | Mobile Klimaanlage | 3 Geschwindigkeitsstufen | Klimagerät | Luftreiniger | Klima Ventilator mit Fernbedienung | Luftkühler | Luftbefeuchtung | Klima Anlage | Timer | Air Cooler
  • Highlights: 3 in 1 Funktion: Luftkühler, Luftreiniger, Luftbefeuchtung Ventilator mit 3 Geschwindigkeitsstufen 4 Liter Wassertank mit Füllstandsanzeige Extrem niedriger Energieverbrauch bei hoher Kühlleistung Kühlleistung 60 Watt Computer Control System Energiesparend Leicht zu transportieren dank stabiler Laufrollen und leichtem Gewicht Timer von 0,5h bis 4,5h Oszillierend Inkl. 2 Kühlakkus Inkl. Fernbedienung Details: Stromversorgung, festes Stromkabe
  • "Sind Sie bereit für den Sommer...?!" Sagen Sie drückender Hitze und schlechter Luft den Kampf an... Dieser 3 in 1 Aircooler verfügt über einen Ventilator, der durch einen Wassertank nicht nur für angenehm frische und kühle Luft sorgt, sondern diese auch befeuchtet und filtert.
  • Dieses Klimagerät funktioniert völlig ohne Abluftschlauch oder andere ähnliche Vorinstallationen. Bei diesem Gerät wird keine Abluft erzeugt. Das Gerät ist sofort einsatzbereit und erzeugt sofort die erforderliche und gewünschte Kühle. Ein Allrounder, der mit viel Effizienz und wenig Verbrauch der Hitze und schlechter Luft trotzt.
  • Gleichzeitig verbessert er die Raumluft. Der Aircooler unterscheidet sich von herkömmlichen Ventilatoren dadurch dass die Luft nicht nur gekühlt wird, sondern auch befeuchtet und gereinigt wird um so das Raumklima zu verbessern.
  • Der Aircooler ist für alle Arten von Räumen bis zu ca. 50-60 m² geeignet. Ebenso lässt sich der Aircooler mit der mitgelieferten Fernbedienung steuern.
AngebotBestseller Nr. 3
UBEGOOD Mini Luftkühler, Air Cooler Klimagerät Klima tragbar Luftkühler 3 Leistungsstufen 7 LED-Lichtkonvertierungsmodi USB Kühler für Zuhause, drinnen, Büro, Auto im Freien
  • 3-in-1-Luftkühler: Die Mini-Klimaanlage ist mit einer Kühl-, Befeuchtungs- und Luftreinigungsfunktion ausgestattet, die Sie von heißem Wetter und trockener Luft fernhält und Allergene, Staub und Rauch reduziert.
  • Einfach Aufzuladen: USB-powered Mini-Klimaanlage, Funktioniert über ein beliebiges USB-Netzteil. Es kann mit einem Laptop, einer Powerbank oder einer Steckdose betrieben werden.
  • Einstellbare Windgeschwindigkeit: Air Cooler Mit den 3 Geschwindigkeits- und Kühlstufen sowie den 7 wählbaren Stimmungslichtern schafft er die perfekte Wohlfühlatmosphäre für jeden Ort, Ob Büro, Kinder- oder Schlafzimmer, verteilt die gekühlte Luft gleichmäßig um Sie.
  • Möglichkeit des Betriebs mit Kühlakkus oder Eiswürfeln zur Steigerung der Kühlleistung | Einstellbare Ausblasrichtung und automatisch schwenkbare Lamellen.
  • Kompakte Leichtgewicht: Dieser Air Cooler ist kompakt und handlich und somit perfekt fürs Büro, zu Hause usw.
Bestseller Nr. 4
oneConcept Carribean Blue - Luftkühler mit Luftreinigungs- und Befeuchtungsfunktion, 4 Liter Wassertank, effiziente 70 W, 3 Geschwindigkeitsstufen, 400 m³/h, mit Eispack, blau-schwarz
  • VERLÄNGERTES WIDERRUFSRECHT: Weihnachtsgeschenke sorgenfrei einkaufen mit verlängertem Widerrufsrecht! Alle Artikel, die Sie bei Elektronik-Star zwischen dem 26.10. und 31.12. erwerben, können Sie bis zum 31.01.2020 widerrufen.
  • KOMBINATION: Holen Sie sich die kühle Brise der Karibik nach Hause. Mit dem Caribbean Blue Luftkühler weht in Ihren vier Wänden auch am heißesten Sommertag ein frisches Lüftchen. Das Gerät ist eine Kombination aus Ventilator, Klimagerät und Lufterfrischer.
  • ROLLBAR: Die Bedienung der einzelnen Funktionen sowie die Einstellung der Ventilationsgeschwindigkeit erfolgt über sechs große Tasten an der Geräteoberseite. Der Caribbean Blue besitzt vier Bodenrollen, mit denen er sich leicht verschieben lässt.
  • OHNE SCHLAUCH: Ein weiterer Pluspunkt des Luftkühlers besteht im völligen Wegfall von Aufstellbeschränkungen, insofern selbst mobile Klimaanlagen einen Abluftschlauch benötigen, der die Abluft abführt und somit einen fensternahen Aufstellort benötigen.
  • ABKÜHLUNG: Der Luftkühler bewegt bis zu 400 m³ Luft in einer Stunde. Wird nun noch die Kühlungsfunktion hinzugeschaltet, beginnt das Gerät Wasser aus seinem 4 Liter Tank zu verdunsten, das dabei die vorbeigeleitete Luft und Ihren Raum merklich abkühlt.
Bestseller Nr. 5
Klarstein Skyscraper Horizon 3-in-1 mobiles Klimagerät mit 60 Watt Leistung - Heat Edition, 3-in-1: Luftkühler, Ventilator und Luftbefeuchter, Touchbedienung, Fernbedienung, 45°-Oszillation, weiß
  • VERLÄNGERTES WIDERRUFSRECHT: Weihnachtsgeschenke sorgenfrei einkaufen mit verlängertem Widerrufsrecht! Alle Artikel, die Sie bei Klarstein zwischen dem 26.10. und 31.12. erwerben, können Sie bis zum 31.01.2020 widerrufen.
  • KÜHLEN UND BEFEUCHTEN: Das Skyscraper Horizon 3-in-1 Klimagerät verteilt nicht nur frische Luft, sondern er kühlt sie auch ab und befeuchtet sie - und das gleich in diversen Betriebsmodi und -geschwindigkeiten. So finden Sie Ihre gewünschte Erfrischung.
  • EFFIZIENT: Der zuschaltbare Luftkühler verdunstet aus seinem 3,5 Liter großen Wassertank kühles Nass in den Luftstrom und reduziert so auf umweltfreundliche Weise die Temperatur im Raum, sondern erhöht auch die Luftfeuchtigkeit für entspanntes Aufatmen.
  • OPTIMALE VERTEILUNG: Der kraftvolle Ventilator des Klarstein Skyscraper Horizon bewegt in 3 Stufen bis zu 486 m³ Luft pro Stunde um 60° vertikal verstellbare Ausström-Lamellen und eine 45°-Oszillation sorgen für eine optimale Verteilung des Luftstroms.
  • PROGRAMMIERBAR: Auf dem Bedienfeld kann zusätzlich der ebenfalls vorhandene Abschalttimer in 1-Stunden-Schritten auf bis zu 8 Stunden programmiert werden. Das integrierte Display zeigt übersichtlich die gewählten Optionen.

Vorteile von Luftkühlern

Luftkühler sind wesentlich preiswerter als komplette Klimaanlagen. Neben den geringen Anschaffungskosten ist auch der Stromverbrauch sehr viel günstiger. Die Gerät verwenden eine einfache Technik, die Wartung kann ohne besondere Kenntnisse durchgeführt werden. Verbrauchs- und Ersatzteile sind kostengünstig zu beschaffen. Wasser-Luftkühler sind in Umgebungen mit heißer, trockener Luft am effizientesten. Hier können sie optimal einen Kühleffekt durch Verdunstung erreichen. Ein Luftkühler kann trockene Räume kühlen und befeuchten, besondere Anforderungen zur Dämmung bestehen nicht. Das Gerät verwendet keine Gase oder andere Substanzen, die sich negativ auf die Umwelt auswirken. Moderne Geräte werden mit einer Fernbedienung geliefert und arbeiten in mehreren Leistungsstufen. Der Geräuschpegel ist sehr niedrig.

Nachteile von Luftkühlern

Verdampfungskühler funktionieren nicht oder nur schlecht in Gebieten mit hoher Luftfeuchtigkeit. Zur Luftbefeuchtung wird eine angemessene Menge Wasser benötigt. Eine genaue Raumtemperatur lässt sich nicht einstellen. In Räumen mit mehr als 65 Prozent Luftfeuchtigkeit sollten Verdampfungskühler nicht verwendet werden, denn dies kann zu Gesundheitsschäden führen. Die Geräte müssen in regelmäßigen Abständen gewartet werden. Vorhandenes Restwasser muss gewechselt und die Kühlkissen gereinigt werden. Sonst arbeitet das Gerät unhygienisch.

Fazit

Lüftkühler sind in der Anschaffung und im Betrieb wesentlich günstiger. Sie erfordern keine baulichen Maßnahmen, arbeiten effizient und beanspruchen nur wenig Platz. Viele Hersteller bieten Modelle mit schlankem und stilvollem Design. Turmluftkühler sind derzeit eine der Trend-Varianten auf dem Markt. Sie nehmen weniger Platz ein, sind aber dennoch stark genug, um in großen Räumen eingesetzt zu werden. Richtig gewartet können die Geräte an heißen Sommertagen für eine erfrischende Kühle sorgen.

Als Alternative bietet sich eine mobile Klimaanlage an, die eine höhere Kühlleistung bietet, jedoch auch einen höheren Stromverbrauch aufweist.

[Gesamt:3    Durchschnitt: 4.7/5]

Letzte Aktualisierung am 22.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.